Die deutschen Beachvolleyballspielerinnen Laura Ludwig (l.) und Kira Walkenhorst © picture alliance / dpa Foto: Sebastian Kahnert

Beachvolleyball

Deutsche Beach-Duos stehen im Achtelfinale

Die Weltranglistenersten Laura Ludwig und Kira Walkenhorst stehen ungeschlagen im Achtelfinale. Auch Karla Borger und Britta Büthe sind nach einem Sieg in der Lucky-Loser-Runde weiter.

Die deutschen Medaillenhoffnungen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben als Gruppenerste das Achtelfinale erreicht. Die Europameisterinnen und Weltranglistenersten gewannen trotz einiger Probleme gegen Marta Menegatti/Laura Giombini aus Italien 2:1 (21:18, 18:21, 15:9) und feierten damit den dritten Sieg im dritten Spiel.

"Ich denke, es war nicht unser bestes Spiel, aber wir freuen uns über den Gruppensieg", sagte Walkenhorst: "Wir können noch deutlich drauflegen. Aufschlag, Annahme, Zuspiel - es gibt viele Sachen, die wir konsequenter angehen müssen." Menegattis ursprüngliche Partnerin Viktoria Orsi Toth war bei einem Turnier am 19. Juli in Rom des Dopings überführt und anschließend vorläufig suspendiert worden. Für sie war Giombini nachgerückt.

In der Runde der letzten 16 treffen Ludwig/Walkenhorst auf Isabelle Forrer/Anouk Vergé-Depré aus der Schweiz, in Rio an zwölf gesetzt, aber in der Gruppe C mit nur einem Sieg auf Platz drei gelandet.

Borger/Büthe über die Playoff-Runde weiter

Trotz der zweiten Niederlage im dritten Gruppenspiel stehen auch Karla Borger und Britta Büthe im Achtelfinale. Das Duo unterlag den Kanadierinnen Sarah Pavan und Heather Bansley mit 0:2 (19:21, 15:21). Während sich Pavan/Bansley den Sieg in der Gruppe E sicherten, mussten Borger/Büthe in die Playoff-Runde, in der vier Gruppendritte zwei weitere Achtelfinalteilnehmer ermittelten.

Dort traf das zweite deutsche Duo nur eine Stunde nach dem letzten Gruppenspiel auf Olaya Perez Pazo und Norisbeth Agudo Gonzalez aus Venezuela. Ohne größere Probleme gewannen Borger/Büthe 2:0 (21:13, 21:8), die durch den Sieg in der Lucky-Loser-Runde ebenfalls im Halbfinale stehen. Dort wartet allerdings der wohl unangenehmste Gegner: die an eins gesetzten Brasilianerinnen Larissa und Talita antreten.

Dieses Thema im Programm:

Sportschau live, 21.08.2016, 07.00 Uhr

Stand: 12.08.16 06:01 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 46 37 38
2. Flagge Großbritannien GBR 27 23 17
3. Flagge Volksrepublik China CHN 26 18 26
4. Flagge Russland RUS 19 18 19
5. Flagge Deutschland GER 17 10 15
6. Flagge Japan JPN 12 8 21
7. Flagge Frankreich FRA 10 18 14
Stand nach 306 von 306 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr