Deutschlands Beachvolleyballerin Britta Büthe © dpa - Bildfunk Foto: Sebastian Kahnert

Beachvolleyball

Borger/Büthe verpassen Überraschung

Großer Sport am Sandstrand der Copacabana, aber kein Happy End für die deutschen Beach Girls Karla Borger und Britta Büthe. Gegen einen Topfavoriten kam das Olympia-Aus.

Die Olympischen Spiele gehen ohne Karla Borger und Britta Büthe weiter. Die deutschen Beachvolleyballerinnen schieden im Achtelfinale nach einem 17:21 und 19:21 gegen die Position eins gesetzten Brasilianerinnen Larissa Franca Maestrini und Talita Rocha aus.

Großartige Stimmung

Die Kulisse war atemberaubend und schien das deutsche Duo zu beflügeln. Karla Borger und Britta Büthe, die 2013 mit dem zweiten WM-Platz ihren bisher größten Erfolg zu Buche stehen haben, setzten sich zu Beginn des ersten Satzes sogar ab. Als jedoch zu viele Angriffsschläge von Karla Borger im Aus landeten, wendete sich das Blatt und Maestrini/Rocha holten sich den ersten Satz (21:17). Auch im zweiten Durchgang blieb es ein enges Spiel. Das deutsche Duo hielt sehr gut mit, ließ die extrem guten Abwehrspielerinnen nicht davonziehen und schaffte immer wieder den Ausgleich. Beim 18:18 setzte sich das von tausenden Fans angetriebene Duo vom Zuckerhut entscheidend ab und verwandelte den zweiten Matchball.

Ludwig/Walkenhorst spielen am Samstag

Damit sind die Europameisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Hamburg) die einzigen verbliebenen Deutschen im Wettbewerb. Die Weltranglistenersten treten am Samstag (20 Uhr MESZ) gegen die Schweizerinnen Isabelle Forrer und Anouk Vergé-Depré an. Das deutsche Top-Duo hat sich ungeschlagen durch die Gruppenphase "gebaggert".

Ergebnisse

Beachvolleyball, Frauen, Endstand

Gold Flagge Deutschland GER Laura Ludwig / Kira Walkenhorst
Silber Flagge Brasilien BRA Agatha Bednarczuk / Barbara Seixas De Freitas
Bronze Flagge USA USA Kerri Walsh / April Ross
4. Flagge Brasilien BRA Larissa Franca Maestrini / Talita Da Rocha Antunes
5. Flagge Kanada CAN Sarah Pavan / Heather Bansley
9. Flagge Deutschland GER Karla Borger / Britta Büthe

Dieses Thema im Programm:

Sportschau live, 21.08.2016, 07.00 Uhr

Stand: 12.08.16 21:51 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 46 37 38
2. Flagge Großbritannien GBR 27 23 17
3. Flagge Volksrepublik China CHN 26 18 26
4. Flagge Russland RUS 19 18 19
5. Flagge Deutschland GER 17 10 15
6. Flagge Japan JPN 12 8 21
7. Flagge Frankreich FRA 10 18 14
Stand nach 306 von 306 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr